Versammlung der Schmetterlinge

PC-Info spezial …für AnfängerInnen (3 Termine)

  • Collage / Montage & Co.

––––– ZusatzTIPPs –––––
… mit Motivationskollektion … 😉

Beispiel-Montage-Collagen zur Inspiration
Beispiel-Montage-Collagen zur Inspiration …

Foto-Montage?! 

… immer wieder wird gleich am Anfang eines Foto-Kurses gefragt, wie man denn etwas von hier nach dort „umquartiert“, also in einem anderen Foto in ortsfremde Position bringt – das kann im Montage-Ergebnis lustig sein …

Vermutlich haben auch Sie dazu einige Ideen.

Klar doch, das geht und hier im Kurs werden Sie auf jeden Fall die Grundlagen dazu erfahren und üben:

diese Bildbearbeitung Miniatur-Anleitungen Anleitungen für Sie

Bildbearbeitung Retuschieren
Bildbearbeitung: Retuschieren

Die Grundlagen lernen Sie kennen mit dem Windows-Programm »Paint«, das auf jedem Windows-PC an Bord ist.
Dies kleine Programm kann viiieeel mehr, als anfangs zu erkennen oder zu erahnen ist. Alle staunen während des Kurses.
Außerdem erlernen Sie damit auch das Basiswissen zum Handhaben aller Bildbearbeitunsgprogramme! Wirklich!

Collage Zebra uam am Strand
Collage Zebra mit vielen anderen am Strand

Schmetterling in Farbvariationen
Schmetterling in Farbvariationen …

Freistellendes Radieren ist Grundvoraussetzung, was Sie in kleinen geduldig unterstützten Schritten erlernen. 

Das Positionieren anderswohin ist dann die kleinste Schwierigkeit …

  • Ausgedruckte Anleitungen gibt’s zur Hand.

Das „Spielen“ mit Farben und Formen kommt hinzu – per Tools, d.h. per sogenannter Werkzeug-Buttons innerhalb des Programms.

Und schon bald sind Sie dann in der Lage, nach Belieben Montagen zu erstellen …! 🙂

Viel Spaß dabei!    


Paint.net-Symbol
Paint.net

… ist eine sehr effektive Gratis-Software, die ursprünglich mit von/für »Microsoft« als eine Art Erweiterung zu »Paint« entwickelt wurde. Das Besondere: die Software arbeitet auch mit Ebenen! Somit eine klare, vor allem kostenlose Freeware-Alternative zu »Photoshop« von »Adobe«.

Zwar anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem, wenn man noch nie derartig Bilder bearbeitet hat. Doch auch dafür dieser Kurs. 😉
Nach kurzem „Einfühlen“ ins Bedienen der Tools (= der Schaltflächen) werden Sie diesen Vielkönner sehr schätzen …!

»Paint.net« ist eine Rosine unter der Bildbearbeitung-Software.

Wenn Sie z.B. hiermit anfangen, werden Sie den Edelstein »Photoshop« noch mehr mögen und ganz schnell handhaben können.

Haupt-Problematik des Programms ist, dass für den Erhalt der Ebenen das Programm-eigene Datei-Format *.pdn verwendet werden muss, welches nicht kompatibel ist.
Über Speichern unter … lassen sich jedoch auch die gängigen Datei-Formate jpg, bmp, tif, gif, png verwenden.


… und weiterhin beispielhaft sehen Sie hier nun EINEN freigestellten blauen Schmetterling, der vielfach in Farben variiert und in seiner Form modifiziert wurde – mit einem Gratis-Programm, das Sie (wie oben beschrieben) kennenlernen werden und dann auch derart einsetzen können: »Paint.net«. Sie werden staunen UND Spaß daran finden!

Schmetterling-Variationen
Schmetterling-Variationen

EIN Schmetterling gemorpht… (Form verzerren, verfärbt, kombiniert…)

  • Eiffelturm: das Original, … aber 30-mal nicht …

Diese Bild-Show soll nur das durchaus leicht Machbare zeigen … in Kombination(en) sind der Phantasie im Umsetzen Ihrer eigenen Varianten kaum Grenzen gesetzt … aus dem Ausprobieren erwächst mit Muße schnell viel mehr an Wissen und Können …!

Zum Anhalten einfach Mauszeiger auf Bild zeigen.

… oder auch EINE Möwe … nicht Evolution, sondern in Foto-„Spielarten“ …!

Muewen in Bildbearbeitung extrem
Möwen in extremer Bildbearbeitung zum Zeigen der Möglichkeiten …

Zusammenstellung Effekte „polarinvertierter“ Möwen (seagulls) …
klar, das ist kein „Like“ für jeden, soll auch nur zeigen, was geht …

Phantasie generiert in Synthese (Zusammenführung) Ihre Vorstellungen …!


Pegasus breitet Fluegel aus ...
Pegasus breitet Flügel aus …
Pegasus zeigt ausgebreitete Flügel
Pegasus zeigt ausgebreitete Flügel

„Pegasus“ © by Axel Culmsee


… und abschließend zu Ihrer Info der Ausschreibungstext zum PC-Kurs:

Fotos am Computer bearbeiten, für AnfängerInnen
Eine kleine Digitalkamera besitzen viele von Ihnen. Aber die digitalen Fotos dann auf den PC bekommen? Und vielleicht auch bearbeiten. Das wäre fein! Doch wie geht das? In diesem Kurs lernen Sie es in einfachen Schritten und erhalten geduldig Hilfe beim Üben. Das Sortieren der Bilder, erste Bearbeitungsmöglichkeiten, wie z.B. Aufhellen zu dunkler Fotos, Ausschnitte erstellen, Collagen, einfaches Retuschieren, das probieren wir aus! Und Papierabzüge? Sie erfahren, wie Sie die über das Internet oder auch mittels USB-Stick im Laden bestellen können. Das Ganze bewerkstelligen Sie mit dem, was auf jedem PC vorhanden ist, also ohne teure Programme (Software). Vorkenntnisse: Umgang mit Tastatur und Maus. Arbeitsmaterial: eigene Fotos auf CD oder USB-Speicher-Stick (Musterfotos gibt’s auch). Wenn Sie Ihr eigenes Notebook mitbringen, ergibt das Lernvorteile!
[3 Termine à 180 Minuten]>> diese Kurs-Beschreibung in meinem Web-Portal <<

aktuelle Termine bei der VHS: >> zur Übersicht-Seite <<

Bis bald im Kurs.  


Collagen-Mix
Collagen-Mix
Ende dieser Info-Seite VHS-PC-Kurse

595 views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.