… es gibt sie noch: die („guten alten“ „analogen“) Kleinbildfilme in Rollen (Filmpatrone) …, wie ich sie kürzlich in einem Drogeriemarkt etwas staunend erblickte …

… warum auch nicht?! … demnach besitzen viele noch – von uns Älteren – solch Fotoapparate, die im Bildformat 35-mm-Film bzw. mit dem typischen Aufnahmeformat 24x36mm (Farb-)Negativfilme oder Diapositivfilme per Klick auf’n Knopf aufnehmen …
… und die Bild-Anzahl war meistens 36 Bilder oder 24, selten nur 12 bei besonderen Ausführungen …
Kodak und Agfa waren für den Normalverbraucher die Marktführer oder auch Fujifilm sowie später im vergangenen Millennium diverse günstigere Produktlinien …

Canon F-1 Zur Lichtempfindlichkeit einfach mal hier diese Info-Seite mit einem Mausklick: Filmempfindlichkeiten ASA / DIN / ISO


nach oben

Ende dieser Info-Seite VHS-PC-Kurse

82 views

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Ende-webLog-300x12.jpg