Harpia harpyja var. mod. ruber

endemic Harpy Eagle meets Kestrel

Harpia harpyja

rotes Gefieder der Flügel

…eine Assoziationenkette rund um Harpy’s Meetings und Wortflugspiele lösten eine kleine Ideenlawine aus…

… ob nun Federkleid oder Farben von Roben … das ist wohl – insbesondere aus Harpy’s Blickwinkel – Ansichtssache, und ebendrum hiermit sein zwar nicht saisonales, aber Okkasion-bedingtes Federkleid, das als sein individuell einzigartiger Habitus auch nicht nur dem Rüttelfalken gezeigt werden mochte.

Nachfolgendes zunächst kreiert, weil’s Spaß macht, in der Detailweite, klaro, jedoch nur mit Hilfe von Lexikon und Wörterbuch Deutsch-Lateinisch verfeinert…

…und folglich eingebaut nun ist Harpia harpyja variatio ruber in mein webLog, Abteilung Photo Editing…: Wie Sie als Blog-LeserIn vielleicht wissen (aus meinen webLogs), dass 2018 mein Hochjahr in Bildbearbeitung war… umgangssprachlich aus Spaß an der Freude eigenes zu kreieren, das nie zuvor ein Mensch gesehen hatte [frei nach Star Trek’s Intro zu den unendliche Weiten …]

Sie sehen folglich Harpia harpyja variatio ruber et parte ala et collum vinculum spec. perisse insula
gleichbedeutend mit

Harpyie Varietät rot der Flügel teilweise mit Halsband Spezies vergessener Insel 

… bisschen anders sieht sein ornithologisches Rot natürlich aus entgegen carminium vergleichend dem ruber insecta 😉

… penna / gladius / Justitia … verbum et dictum … … subicere casus …

… bezieht sich exemplarisch auf das Gedankenspiel, ob denn nun menschliches Gewand in Purpur, Karmin oder vergleichbaren Farbtönen dem Federkleid Präferenz einzuräumen sei? 

In Freestyle-Überlegung à la Feder / Schwert / Justitia … Word und Ausspruch … … fallweise unterzuordnen …

c’est la vie

salutatio
Ees.

PS: Harpia harpyja var. ruber M.
[spec. edited 2019 March 5th]

 

…falls Sie ein bisschen mehr erfahren wollen über Bildbearbeitung mit Ebenen … >>

… weiter zur Textseite 2 >>


 

Seiten ( 1 von 3 ): 1 23Next »

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtigen bei