Star Trek Generations (Artikel 1995)

Generations-Artikel

von vor 25 Jahren …:

anno 1995

Star Trek Treffen der Generationen

zum Kinostart

VII

Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7-1995
Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7/1995

Ausschnitte der Doppelseite:

Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7-1995 Ausschnitt Teaser
Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7/1995, Ausschnitt Teaser

 

Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7-1995 Ausschnitt TNG Crew
Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7/1995, Ausschnitt TNG Crew

 

Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7-1995 Ausschnitt Text
Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7/1995, Ausschnitt Text

 

Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7-1995, Ausschnitt 1701-D
Star Trek Generations-Artikel in TVneu 7/1995, Ausschnitt 1701-D

 


Die Jagd mit dem verlorenen Captain Kirk


Raumschiff Enterprise live? Warum nicht! Im neuen Kino-Abenteuer des Mythos »STAR TREK« erleben Sie einen Flug durch die „unendlichen Weiten“ des Weltraums, den Sie nicht vergessen werden: actiongeladene Spannung verbunden mit viel Situationskomik. Perfekte Effektetechnik der Star-Wars-Spezialisten ILM. Alles in Breitwand und Digital-Stereo-Sound. Ausstattung mit großer Detailliebe. Faszinierend real. Sie erfahren einen Energiesturm, werden auf der Enterprise durchgeschüttelt, staunen atemlos im Planetarium, zittern gebannt bei der Landung… Lassen Sie sich fesseln von der „Trek-Mania“ im »TREFFEN DER GENERATIONEN« [O-Titel »GENERATIONS«]! Phänomen »STAR TREK«: ab 9.Februar {1995} im Kino. Vier-Sterne-stark! Von der Brücke, Captain Axel Culmsee:

Computer-Logbuch der Farragut, Sternzeit 48674.8, Nachtrag: Wir haben die Besatzung der gestrandeten U.S.S. Enterprise NCC-1701-D an Bord genommen und befinden uns auf dem Rückflug zur Erde. – 78 Jahre nach dem Stapellauf der Enterprise-B, bei deren Rettung Captain James Tiberius Kirk verschollen ist, geben wir jetzt, 2371, seinen heldenhaften Tod zu Protokoll. Er opferte sein Leben ganz im Sinne von Kobayashi Maru. Zusammen mit Captain Picard verhinderte er den Tod von Zivilisationen mit Millionen Individuen. Dieses Treffen der Generationen zeigt wieder einmal mehr, daß nichts unmöglich ist in den unendlichen Weiten unserer Galaxien …

Und so begann’s: Stapellauf der Enterprise-B, Notruf, Schiffe in Energiefeld gefangen. Wie entkommen? Kirk agiert heldenhaft, Energiestreifen zerstört Bug, dort war Kirk. – 78 Jahre später: an Bord der Enterprise-D. Noteinsatz auf angegriffenem Observatorium, ein Dr. Soran wird gerettet [der Filmbösewicht], will ins „Nexus“, eine Scheinrealität, wo unendliche Zufriedenheit herrscht, keine Alterung… Data macht Erfahrungen mit Gefühlen: herrlich! Klingonischer Bird-of-Prey enttarnt sich: Die kriegerischen Duras-Schwestern wollen Sorans Superwaffe, die bewohnte Planeten zerstören kann. Entführen La Forge und Soran. Picard läßt sich austauschen, um Soran zu verfolgen. Kampf … Auf dem Klingonen-Monitor Bildübertragung vom manipulierten VISOR: da, die Schildfrequenz [257.4], Torpedos, schwere Treffer auf der Enterprise, auch im Maschinenraum, Warpkernbruch in Kürze, Evakuierungsalarm, Einleiten der Separationssequenz, Untertasse wird abgetrennt… Im Nexus: Picard trifft Kirk, beide kehren zurück, um Soran zu stoppen, Showdown…

U.S.S. ENTERPRISE NCC-1701-D

Stapellauf 10/4/2363
Länge: 642,5m
Breite: 467,0m
Höhe: 137,5m
Decks: 42 – Antriebe:
2 Warp, 3 Impuls
Maximum-Warp: 9,2

Fünftes Raumschiff der Vereinigten Föderation der Planeten, das den Namen Enterprise trägt. Galaxy-Klasse. Gebaut auf der Mars-Werft Utopia Planitia. Untertassen-Sektion kann in Notfällen zur Evakuierung von Antriebssektion separiert werden. Besatzung: 185 Offiziere, 575 Crewmitglieder, 252 Zivilisten (Familien werden auf den langen Forschungsreisen der Zukunft mitgenommen – toll), Notfall-Aufnahmekapazität: 5000 Personen. Taktisch: 3 Torpedo-Rampen mit maximal 10fachem simultanen Streufeuer. Aber alles rein defensiv! (Energie-) Schutzschilde. Zerstört: 2371.

* Fans, nicht zu traurig sein! In den Entwicklungsabteilungen plant man schon die Nova-Klasse. Bestimmt würdig für eine Enterprise-E.

Ehrengäste beim Stapellauf

…der ENTERPRISE-B im Jahre 2293: Captain James Kirk (William Shatner, M.) und [schade, nur Mini-Rollen] Captain Montgomery Scott (James Doohan, r.), Commander Pavel Andreievich Chekov (Walter Koenig)

 


Quelle: TVneu # 7/95 (vom 9.2.1995), p 82-83, Autor: Axel Culmsee

banderole Star Trek United Federation of Planets

 Text by Axel Culmsee / Germany

 

Rezension (27.10.2019):

Stapellauf der Enterprise-B anno 2293 und als Ehrengäste dabei Captain James T. Kirk, Captain Montgomery Scott, Commander Pavel Andreievich Chekov – was für ein Intro! Bei einem spektakulären Zwischenfall geht Kirk verloren, als nach einem Notruf in Energiefeld eingeschlossene Schiffe zur Hilfe geilt wird … – 78 Jahre später, 2371: Die 1701-D befindet sich im Noteinsatz bei angegriffenem Observatorium, wobei ein Dr. Soran gerettet wird; der jedoch will nur will ins „Nexus“, in eine Scheinrealität, in der unendliche Zufriedenheit herrscht im Status Alterung ade … Kollision und Konflikte vorprogrammiert, Power-Action inklusive. Nebenbei macht Data Erfahrungen mit Gefühlen: herrlich! Plötzlich enttarnt sich Klingonischer Bird-of-Prey, kommandiert von den Duras-Schwestern, die sich die Superwaffe von Soran aneignen wollen. La Forge und Soran werden entführt. Entschlossen lässt sich Picard austauschen, will Soran verfolgen. Fight for Freedom. Mittels Datenübertragung vom manipulierten VISOR können die Duras die Schildfrequenz ausspionieren: 257.4 – Torpedo-Einschlag auf der D, auch im Maschinenraum: Countdown Warpkernbruch, Evakuierung, Separation, Trennung Untertasse, … während im Nexus Picard auf Kirk trifft, dem Treffen der Generationen“, wobei beide beschließen, Soran zu stoppen … Showdown
Dies als Nachtrag zur Sternzeit 48674.8 aus dem Computer-Logbuch der Farragut. Besatzung der gestrandeten Enterprise-D an Bord genommen. Rückflug zur Erde.
Sogar unabhängig von temporalen Direktiven erkennen wir Wieder einmal im Geiste von Kobayashi Maru, dass nichts unmöglich ist in den unendlichen Weiten der Galaxien …!

 

banderole Star Trek end of this Trekkie webLog

37 views

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtigen bei