Word-Symbol

Hierbei ist das Können von Erstellen und Aktualisieren Voraussetzung.

Word-Anleitung, wie man mehr als nur 3 Überschrift-Ebenen anzeigen lassen kann.

Beo Personal PC Coach

Standardmäßig zeigt Word nur 3 Ebenen aus den Formatvorlagen an.

Mit einem kleinen Trick können auch mehr anzeigt werden.

Vorsicht! Bitte nur mit einer Datei-Kopie ausprobieren, sprich testen!

Word Inhaltsverzeichnis mit 3 Ebenen als Standard
Word Inhaltsverzeichnis mit 3 Ebenen als Standard

Zuerst die automatische Tabelle Inhaltsverzeichnis einfach anklicken, damit diese aktiv wird fürs Bearbeiten, dann gleichzeitig die Tasten-Kombi drücken:

Tasten-Kombi Alt F9
Ansicht, nachdem gleichzeitig ALT F9 gedrückt wurde
Ansicht, nachdem gleichzeitig ALT F9 gedrückt wurde

vergrößerte Detail-Ansicht:

Ansicht, nachdem gleichzeitig ALT F9 gedrückt wurde
Ansicht, nachdem gleichzeitig ALT F9 gedrückt wurde

die Zeile mit diesen Klammern { } einfach anklicken: wird grau hinterlegt …

nach ALT F9 dann die Codezeile einfach angeklickt
nach ALT F9 dann die Codezeile einfach angeklickt

in der { } Zeile eine Veränderung vornehmen:

danach manuell Ziffer 3 löschen und Ziffer 4 eintippen - nach fertig ALT F9 wieder gleichzeitig drücken
danach manuell Ziffer 3 löschen und Ziffer 4 eintippen – nach fertig ALT F9 wieder gleichzeitig drücken
Tasten-Kombi Alt F9

Das hierbei um eine Ebene erweiterte Inhaltsverzeichnis wird sichtbar.

erweitertes Inhaltsverzeichnis mit nun 4 Ebenen
erweitertes Inhaltsverzeichnis mit nun 4 Ebenen

Falls nicht der erwünscht erweiterte Umfang erscheint, bitte einmal oben am Rand vom Inhaltsverzeichnis klicken:

Word Inhaltsverzeichnis aktualisieren
Word Inhaltsverzeichnis aktualisieren

In diesem Beispiel ist das Inhaltsverzeichnis viel länger geworden (mehr als eine Seite). Nach Belieben kann geändert werden, z.B. per üblichem Markieren einzelner Zeilen, dann Entfernen-Taste.


Viel Spaß mit dem neuen und detaillierten Inhaltsverzeichnis. 🙂

Ende dieser Info-Seite VHS-PC-Kurse
52 views