EuroDisney Paris Anflug

EuroDisney Paris

Per Shuttle-Bus geht’s weiter. Wir verlassen die Airport-Zubringer-Autobahn. Nach „normalen“ Landstraßen wird es noch ländlicher. Richtig karg dörfisch? EuroDisney liegt halt vor den Toren der Weltstadt Paris. Aber so abseits? Dann geht es ab. Schnurgerade öffnet sich der Blick. Weites Getreideland. Eine neue, mehrspurige Autostraße fliegt in den Horizont. Tja, ein Disneyland braucht viel Platz. Dann, im grellen Gegenlicht seitwärts: das Schloß. EuroDisney. Doch es geht weiter geradeaus. Die Einfahrt ist noch nicht erreicht.
Noch mehrere hundert Meter. Dann biegt der Bus ab. Die frische Straße ist noch sauberer. Ja, wirklich. Feinst gepflegter Rasen säumt die Straße. Nun die Einzel-Stopps an den Disney-Hotels, die vor dem Park liegen. Alles so fein. Und dabei so groß. Wir sind in der Welt von

EuroDisney …

Copyright by Axel Culmsee

EuroDisney Paris

Seiten ( 4 von 7 ): « Previous123 4 567Next »

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtigen bei